28. Oktober 2021

Ortsregister U

Im folgenden Ortsregister sind die in den Haus- und Mühlenchroniken genannten Orte beginnend mit U angeführt.
Bei den Ortsnamen verwende ich die amtliche Schreibweise. Da die hier genannten Orte größtenteils im südlichen Waldviertel, insgesamt aber in Niederösterreich liegen, sind die jeweiligen Bezirkshauptmannschaften nicht genannt.

Das Ortsregister beginnt mit den Spalten „Ortsname“ und „Pfarre oder Herrschaft“. Als nächste Spalte folgt der abgekürzte „Hinweis“ zur jeweiligen Haus- bzw. Mühlenchronik, beispielsweise „PM“ für Pulvermühle, Thumling 10 – siehe auch Abkürzungen am Ende des Registers.

OrtsnamePfarre oder HerrschaftHinweis
UlrichschlagMartinsbergOT1, OT3, UT6, UT8, UT9
UmbachKilbOT4
UmseeNeulengbachUT8
UnterrannaMühldorf-NiederrannaWM
Unterthumling (Thumling)MartinsbergBM, LH, OT1, OT4, OT5, PM, UT6, UT9
UrthaleramtSt. OswaldMM, OT3
Abkürzungen:
Haus bzw. MühleAbkürzung
Oberthumling 1OT1
Oberthumling 2OT2
Oberthumling 3OT3
Oberthumling 4OT4
Oberthumling 5OT5
Unterthumling 6UT6
Unterthumling 7UT7
Unterthumling 8UT8
Unterthumling 9UT9
Thumling 10, PulvermühlePM
Thumling 11, LacherhäuslTH11
Thumling 12, ReithofRH
Thumling 13, LindenhofLH
Loitzenreith 9, MaismühleMM
Aschelberg 6, BrennmühleBM
Aschelberg 7, GmainhofmühleGM
Martinsberg 39, WiesmühleWM

Ingrid Schuster

Im Dezember 2011 habe ich begonnen, meine Familiengeschichte zu erforschen, meine Forschungsergebnisse habe ich seit Anfang 2017 im Internet publiziert.

Alle Beiträge ansehen von Ingrid Schuster →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code